blog.bartlweb - a technologist's external brain

Acronis Nonstop-Backup-Ziel mit BitLocker schützen

Acronis True Image verfügt mit dem Nonstop-Backup über eine Methode Laufwerke des Computers kontinuierlich zu überwachen und zu sichern (ähnlich Time Machine unter macOS). Acronis verlangt dazu verpflichtend eine lokale NTFS-formatierte Festplatte als Backup-Ziel und bietet selbst keine Möglichkeit an das Backup zu verschlüsseln. Windows hat allerdings mit BitLocker bereits alles an Board, um externe Festplatten zu verschlüsseln. Einziger Nachteil, der Zugriff auf die Festplatte ist dann durch ein Kennwort geschützt bzw. bei automatischen Entsperren an das Anmelden eines Accounts geknüpft. Da Acronis True Image allerdings im Hintergrund als Service läuft, kann es unter anderem nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand vorkommen, dass Acronis die mit BitLocker verschlüsselte Festplatte nicht erkennt.

blog.bartlweb - a technologist's external brain

Die IT-Welt stellt einen täglich vor neue Herausforderungen und Probleme, die einem nicht selten tiefergehende Kenntnisse oder stundenlange Recherchen abverlangen.

Genauso erstaunlich sind dann oft jene Wege die zur Lösung führen - und genau diese Wege dokumentiere ich in diesem Blog.

Blog durchstöbern

der Autor

Christian Bartl

Christian Bartl

Technologie-Enthusiast, Solution Architect, Problemlöser, Programmierer, Blogger, Webentwickler, Pfadfinder, Netzwerkadministrator, Fotograf, ...

mehr auf christian.bartl.me