blog.bartlweb - a technologist's external brain

Distributions-Upgrade von OpenSuse

Wie vor jeder größeren Systemänderung sollten Sie zunächst ein Backup des kompletten Systems erstellen.

Vor dem Upgrade Ihrer aktuellen OpenSuse-Installation auf eine neue Version sollten Sie zunächst alle für die aktuelle Distribution erhältichen Updates einspielen.

Kontrollieren Sie mit dem folgenden Befehl ob die aktuellen Repositories für Ihr System eingebunden und aktiviert sind.

zypper repos --uri

Jetzt können Sie mit den beiden untenstehenden Befehlen alle vorhandenen Updates einspielen.

zypper refresh
zypper update

Nun kann das eigentliche Distributions-Upgrade stattfinden. Wechseln Sie zunächst die Urls zu den Update-Repositories auf die der neuen Version aus. Der folgende Befehl deaktiviert alle aktuellen Repositories.

zypper modifyrepo --all --disable

Nun können Sie die Repositories der aktuellen OpenSuse Distribution hinzufügen (im folgenden Beispiel: 12.2).

zypper addrepo --name "openSUSE-12.2-OSS" http://download.opensuse.org/distribution/12.2/repo/oss/ repo-12.2-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-12.2-Non-OSS" http://download.opensuse.org/distribution/12.2/repo/non-oss/ repo-12.2-non-oss
zypper addrepo --name "openSUSE-12.2-Updates" http://download.opensuse.org/update/12.2/ repo-12.2-update
zypper addrepo --name "openSUSE-12.2-Source" http://download.opensuse.org/source/distribution/12.2/repo/oss/ repo-12.2-source

Die folgenden beiden Befehle führen nun das eigentliche Upgrade auf die neue Version durch.

zypper refresh
zypper dist-upgrade

Nach Abschluss der Installation müssen Sie Ihr System nur noch neustarten und kontrollieren ob alle Dienste wie gewünscht funktionieren.

Dieser Artikel hat Dir deinen Tag gerettet?

... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? Oder einfach nur Dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Anerkennung honorierst:

Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte.

Hinweis zur Verwendung

Die Übermittlung einer Zahlung ist eine persönliche Anerkennung Ihrerseits an den Entwickler (Christian Bartl, Privatperson). Eine Zahlung ist nicht zweckgebunden und es ist keine Gegenleistung zu erwarten. Bitte beachten Sie, dass für eine übermittelte Zahlung keine Quittung ausgestellt werden kann.

Über den Autor

Christian Bartl

Christian Bartl Projektmanagement & Konzeption für Online und Mobile

Als Technologie-Enthusiast und begeisterter Programmierer entwickle ich in meiner Freizeit Websites, Software und IT-Lösungen, die mir selbst und anderen den Alltag vereinfachen.

mehr auf bartl.me

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste! - Ich freue mich über deine Anmerkung, Kritik oder Frage.

Kommentar schreiben

Der hier angegebene Name wird gemeinsam mit deinem Kommentar auf der Website veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird zur einmaligen Benachrichtigung bei Veröffentlichung des Kommentars genutzt.

Benachrichtigung per E-Mail über Antworten auf meinen Kommentar erhalten.

Bitte tippe die Zahlenkombination "3281" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.