blog.bartlweb - a technologist's external brain

gerade und ungerade Tabellenzeilen per JavaScript kennzeichnen

Gerade bei längeren Tabellen ist es für den Benutzer hilfreich wenn gerade und ungerade Tabellenzeilen sich farblich unterscheiden und somit eine "gestreifte" Tabelle ensteht. CSS bietet von Haus aus leider keine Möglichkeit diesen Effekt zu erzielen, darum muss geraden und ungeraden Tabellenzeilen jeweils eine eigene Klasse zugewiesen werden. Kann dies nicht applikationstechnisch im Hintergrund erfolgen kann man die Funktionalität auch per JavaScript nachrüsten.

var tablecount = 0;
jQuery("table.stripped tr").each(function(){
  if(tablecount%2 == 0) {
    jQuery(this).addClass("even");
  } else {
    jQuery(this).addClass("odd");
  }
  tablecount++;
});

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

  1. I like this post, enjoyed this one thank you for putting up. No man is wise enough by himself. by Titus Maccius Plautus. ckgkfakfak

    kommentieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "2785" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.