blog.bartlweb - a technologist's external brain

nützliche Firefox-Extensions

Firefox-Extensions gibt es wie Sand am Meer. Aus dieser Flut die wirklich nützlichen zu Filtern ist oft gar nicht so einfach. Darum hier eine kleine Liste mit Extensions für Alltag und Webentwicklung.

Extensions für den Alltag

Flashblock

Flashanimationen werden beim Aufruf der Seite standardmäßig geblockt und erst durch Anklicken dieser geladen und abgespielt.

Undo Closed Tab

ergänzt die Navigationsleiste um einen Button mit dem kürzlich geschlossene Tabs komfortabel wieder hergestellt werden können.

PDF Download

fragt bei PDF's nach ob diese heruntergeladen, im Browser oder im externen Reader geöffnet werden sollen.

Xmarks Sync

der Nachfolger der bekannten Foxmarks-Extension der auch das Speichern auf einem eigenen Server unterstützt.

Greasemonkey

bietet die Möglichkeit auf beliebigen Webseiten eigenes JavaScript einzubinden.

NewTaburl

ermöglicht das Verhalten von Firefox beim öffnen neuer Tabs zu beinflussen. So kann zum Beispiel statt einem leeren Tab immer die Startseite im neuen Tab geöffnet werden.

Prism

erlaubt das anlegen von Verknüpfungen (z.B. auf dem Desktop) zu beliebigen Webseiten. Der Clou hierbei ist, dass diese Webseiten in einem Browser-Fenster ohne sämtliche Menü-Leisten gestartet werden und somit den Eindruck einer installierten Anwendung hinterlassen.

Screengrab

fertigt Screenshots einer Webseite an. Dabei kann neben dem Sichtbaren bereich, auch die ganze Seite (ohne Scrollen) als Screenshot abgebildet werden.

Lesezeichen verstecken

fügt der Statusleiste ein Icon für das schnelle ein- bzw. ausblenden der Lesezeichen-Symbolleiste hinzu.

Extensions für die Webentwicklung

Firebug

erlaubt die Durchsicht und Manipulation von HTML/CSS-Code direkt im Browserfenster.

Firecookie

erweitert Firebug um die Möglichkeit sämtliche Cookie-Vorgänge zu überwachen.

Firequery

erweitert Firebug um die Möglichkeit jQuery-Events anzuzeigen.

WebDeveloper

hilft beim Testen der Webseite.

Html Validator

lokaler auf der W3C-Engine basierender Html-Validator (läuft nur unter Windows).

Serverswitcher

erlaubt es komfortabel zwischen Produktiv- und Entwicklungsserver zu wechseln.

User Agent Switcher

einfacher Wechsel des von Firefox übermittelten Useragents per Plugin.

ServerSpy

zeigt den von einer Webseite verwendeten Webserver an.

Wappalyzer

deckt auf welche ContentManagement-Systeme, JavaScript-Librarys, Karten-Dienste, usw. eine Webseite verwendet.

Extended Statusbar

zeigt beim Laden einer Webseite neben der Geschwindigkeit, komfortabel die Anzahl und Größe von geladenen Objekten an.

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste - ich freue mich über deine Anmerkungen, Kritik und Fragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "3001" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.