blog.bartlweb - a technologist's external brain

Automatischer Download von neuen Updates in WSUS 3.0 funktioniert nicht richtig

Der WindowsServerUpdateServices-Server (WSUS) benutzt für den Download der Updates den Windows-Dienst BITS (Intelligente Hintergrundübertragung). Leider funktioniert der automatische Download nicht immer korrekt und die Downloads verbleiben fehlerhaft in der Warteschlange von BITS.

Abhilfe schafft der Neustart des BITS-Dienstes. Dabei wird der Status aller Downloads zurückgesetzt und BITS kann seine Arbeit wieder aufnehmen.

Für den täglichen Betrieb von WSUS empfiehlt es sich daher per Batch und "Aufgabenplanung" den BITS-Dienst einmal pro Tag neuzustarten.

BITS-Dienst per Konsole neu starten

net stop bits
net start bits

BITS-Aufträge auflisten

bitsadmin /list /allusers

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste - ich freue mich über deine Anmerkungen, Kritik und Fragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "4418" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.