blog.bartlweb - a technologist's external brain

Windows SMTP-Server als Relayhost verwenden

Die folgenden Einstellungen sind notwendig um den mit Windows Server mitgelieferten SMTP-Server als Relayhost zu konfigurieren. Ziel ist es, dass alle internen Rechner Mails über diesen Server mit Hilfe eines externen SMTP-Servers versenden können.

Eigenschaften des Servers

  • Allgemein - IP-Adresse: (Keine zugewiesen)
  • Zugriff - Authentifizierung - "Anonymer Zugriff"
  • Zustellung - Ausgehende Sicherheit - Benutzername: Benutzername des externen Mailservers
  • Zustellung - Ausgehende Sicherheit - Kennwort: Kennwort des externen Mailservers
  • Zustellung - Ausgehende Sicherheit - TLS-Verschlüsselung
  • Zustellung - Erweitert - Smarthost: IP/DNS-Name des externen Mailservers

Eigenschaften der Domäne

  • Allgemein - "Relay eingehender Nachrichten an diese Domäne erlauben"
  • Allgemein - Ausgehende Sicherheit - Benutzername: Benutzername des externen Mailservers
  • Allgemein - Ausgehende Sicherheit - Kennwort: Kennwort des externen Mailservers
  • Allgemein - Ausgehende Sicherheit - TLS-Verschlüsselung
  • Allgemein - Routingdomäne: IP/DNS-Name des externen Mailservers

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste - ich freue mich über deine Anmerkungen, Kritik und Fragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "1069" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.