blog.bartlweb - a technologist's external brain

3ware/LSI 3DM2 Init-Skript

Wer die Verwaltungssoftware 3DM2 für LSI/3ware RAID-Controller unter Linux installiert wird feststellen, dass kein Init-Skript mitgeliefert wird. Um die Verwaltungssoftware dennoch beim Boot automatisch mit zu starten findet Sie unten ein für Ubuntu geschriebenes Init-Skript.

Autostart konfigurieren

Erstellen Sie unter /etc/init.d/ eine Datei mit dem Namen 3dm2 und dem unteren Skript als Inhalt.

Passen Sie die Rechte entsprechend an:

chown root:root 3dm2
chmod 755 3dm2

Konfigurieren Sie die Datei für den Autostart:

update-rc.d 3dm2 defaults

 Skript

 

#!/bin/sh
#
# Start the 3DM2 Management Interface
#
# Copyright © 2011 Christian Bartl
#
### BEGIN INIT INFO
# Provides:          3dm2
# Required-Start:   
# Required-Stop:    
# Should-Start:     
# Default-Start:     3 4 5
# Default-Stop:     
# Short-Description: 3ware management interface
# Description:       3ware management interface
### END INIT INFO
#
set -e
 
# /etc/init.d/3dm2: start and stop the 3DM2 "3ware management" daemon
 
DAEMON=/usr/sbin/3dm2
PIDFILE=/usr/sbin/3dm2.pid
 
. /lib/lsb/init-functions
 
test -x "$DAEMON" || exit 0
 
case "${1:-}" in
  start)
    log_daemon_msg "Starting 3ware management console" 3dm2
    if start-stop-daemon -S -b -o -n $DAEMON -x $DAEMON; then
       log_end_msg 0
    else
       log_end_msg 1
    fi
    ;;
  stop)
    log_daemon_msg "Stopping 3ware management console" 3dm2
    if start-stop-daemon -K -o -x $DAEMON; then
      # rm -f $PIDFILE
       log_end_msg 0
    else
       log_end_msg 1
    fi
    ;;
  restart|reload|force-reload)
    ${0:-} stop
    ${0:-} start
    ;;
  *)
    echo "Usage: ${0:-} {start|stop|restart}" >&2
    exit 1
    ;;
esac
 
exit 0

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste - ich freue mich über deine Anmerkungen, Kritik und Fragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "6589" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.