blog.bartlweb - a technologist's external brain

SSL-Verbindungen mit mehr als 1024-bit werden unter Java 1.6 abgelehnt

Auch für OS X Yosemite 10.10 stellt Apple immer noch eine Java-Version für die Installation bereit (http://support.apple.com/kb/DL1572), bei der es sich allerdings um Version 1.6 handelt. Nach der Installation von Eclipse und dem entsprechenden SVN-Plugin habe ich daraufhin folgende Fehlermeldung bei der Verbindung über HTTPS zu meinem SVN-Server erhalten:

java.lang.RuntimeException: Could not generate DH keypair
Could not generate DH keypair
Prime size must bei multiple of 64, and can only range from 512 to 1024 (inclusive)

Die Fehlermeldung beruht darauf, dass Java 1.6 aus rechtlichen Gründen keine SSL-Zertifikate mit mehr als 1024-bit erlaubt. Um das Problem zu beheben, stellte Oracle eigentlich neue Policy-Files (http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jce-6-download-429243.html) zu Verfügung, die ich unter OS X allerdings nicht zum Laufen gebracht habe.

Abhilfe schafft daher nur das Entfernen der veralteten Java-Version von Apple und die Installation des aktuellen JDKs (Achtung nicht SDK) von Oracle (http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html).

Die aktuell von OS X genutzte Java-Version ermitteln Sie mit dem folgenden Befehl:

/usr/libexec/java_home -V

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste - ich freue mich über deine Anmerkungen, Kritik und Fragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "4976" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.