blog.bartlweb - a technologist's external brain

setlocale warning unter Ubuntu

Wird Ubuntu in Englisch aber mit deutschen Layout und deutschem Standort installiert kann es unter Umständen zu kryptischen Fehlermeldungen im Zusammenhang mit setlocale kommen. Diese treten  beim erweitern eines Pfades mit Tabulator oder beim installieren von Software mit apt-get auf.

Fehlermeldung

cd /etc/ho<TAB> cd /etc/ho-bash-static: warning: setlocale: LC_CTYPE: cannot change locale (en_US.UTF-8) -bash-static: warning: setlocale: LC_CTYPE: cannot change locale (en_US.UTF-8)sts

Fehlerbehebung

Installieren Sie das deutsche Sprachpaket. Nachteil: alle Ausgaben vom System (z.B.: apt-get) sind nun auf Deutsch.

sudo apt-get install language-pack-de

Um die Systemausgaben wieder auf Englisch umzustellen, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen. Installieren Sie zunächst das englische Sprachpaket.

sudo apt-get install language-pack-en

Fügen Sie die folgenden beiden Zeilen an das Ende der Datei /etc/environment.

LANG="en_US.utf-8"
LANGUAGE="en_US"

Melden Sie sich vom System ab und wieder an und führen Sie danach folgenden Befehl aus.

dpkg-reconfigure locales

Ab sofort sind alle System-Ausgaben wieder auf Englisch.

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste - ich freue mich über deine Anmerkungen, Kritik und Fragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "2128" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.