blog.bartlweb - a technologist's external brain

Werbung in Skype für Windows ausblenden

Wer Skype unter Windows nutzt bekommt darin schon seit geraumer Zeit auch Werbung angezeigt. Ein kleiner Eingriff in die Konfiguration des Rechners lässt die Abrufe der Werbung durch Skype ins Leere laufen und unterbindet damit den Abruf der Werbung. Der dafür vorgesehene Werbebereich in der Nutzeroberfläche von Skype wird weiterhin angezeigt, nur bleibt dieser dann leer.

Öffnen Sie als Administrator mit einem Editor die Datei C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts und fügen Sie am Ende der Datei folgende Zeilen ein:

127.0.0.1 rad.msn.com
127.0.0.1 live.rads.msn.com
127.0.0.1 ads1.msn.com
127.0.0.1 g.msn.com
127.0.0.1 a.ads2.msads.net
127.0.0.1 b.ads2.msads.net
127.0.0.1 ac3.msn.com
127.0.0.1 apps.skype.com

Achtung: Durch den Eingriff in die Konfiguration kann Skype auch die Startseite (Skype Home) nicht mehr laden und zeigt eine entsprechende Fehlermeldung an. Die eigentlichen Funktionen von Skype funktionieren aber weiterhin uneingeschränkt.

 

Dieser Artikel hat dir deinen Tag gerettet?
... und mühevolles Probieren, Recherchieren und damit Stunden an Zeit gespart? ... oder einfach nur dein Problem gelöst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Du meine Zeit für die Erstellung dieses Blogartikels mit einer kleinen Spende honorierst:

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Sei der Erste - ich freue mich über deine Anmerkungen, Kritik und Fragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mailadresse wird nur für Benachrichtigungen und Rückfragen verwendet und wird nicht veröffentlicht.

Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden.

Bitte tippe die Zahlenkombination "2732" ein, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.

Bitte fülle dieses Feld nicht aus, nur dann kann ich deinen Kommentar entgegennehmen.